Sie sind hier: STADTMUSEUM MEPPEN / Sonderausstellungen
Donnerstag, 27. Juli 2017

Sonderausstellung aktuell

 

Gärten im Mittelalter

05.04. - 28.05.2017

Verglichen mit der hoch entwickelten Gartenkultur der römischen Antike oder des islamischen Raums waren die Gärten des Mittelalters in Europa unspektakulär. Kenntnisse zu diesen Gärten haben wir vor allem aus der Buchmalerei und Dichtung, denn in den Minneliedern und Heldensagen spielen Gärten oft eine bedeutende Rolle. Ablagerungen aus Stadtgräben, Brunnen oder Kloaken sind zudem wertvolle Quellen, um den Anbau oder den Verzehr einzelner Pflanzen nachzuweisen. Unsere heutige Blumenfülle war unbekannt, denn nur wenige Zierpflanzen stammen ursprünglich aus Mitteleuropa.

Drei unterschiedliche Gartenwelten lassen sich im Mittelalter unterscheiden. Die Klostergärten der Mönche waren die ersten systematisch angelegten und geplanten Gärten des frühen Mittelalters. Sie dienten der Versorgung der Klöster und waren mit ihren Heilpflanzen zugleich die mittelalterlichen Apotheken. Die Burg- und Lustgärten der ritterlich-höfischen Gesellschaft sind eine Erscheinung des Hochmittelalters (12 und 13 Jh.). Nun diente der Garten zum ersten Mal der Erholung und Entspannung. MIt dem Aufblühen der Städte und des Handels entwickelten sich schließlich im Spätmittelalter die bürgerlichen Gärten, die dem Vorbild der aristokratischen Gärten nacheiferten.

Die Wanderausstellung von Frau Dr. Alice Selinger zeigt die Entwicklung der mittelalterlichen Gärten auf und präsentiert viele Pflanzen, die in der christlichen Ikonografie eine Rolle spielten.

Stadtmuseum Meppen, Obergerichtstraße 14, 49716 Meppen, Tel: 05931/1086

Öffnungszeiten: Dienstags, Donnerstags und Sonntags von 14 bis 17 Uhr

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 2 € (ermäßigt 1 €), Kinder unter 16 Jahren sind frei

 

 

 

Sonderausstellungen seit 1991

06.12.2016 - 29.01.2017            Kindheit in der Nachkriegszeit 1945 - 1955

10.02.2016 - 16.10.2016            Als die Fluten kamen... - Das Hochwasser 1946 in Meppen

07.06.2015 - 03.01.2016            Meppen gestern und heute - Eine Stadt im Spiegel der Zeit

12.11.2014 - 17.05.2015            Schule in Meppen von den Anfängen bis heute

18.05.2014 - 17.08.2014            Frauenleben im Mittelalter

13.11.2013 - 20.04.2014            Kühlturm – Kunstwerk – Kletterwand

10.03.2013 - 29.08.2013            Schenken macht Freude – Ideal und Kommerz im Wirtschaftswunder

16.12.2012 - 17.02.2013            Millennium 2000 - Grußkarten zur Jahrtausendwende

22.04.2012 - 02.12.2012            Seele der Stadt, Stolz der Region - 100 Jahre SV Meppen               

28.08.2011 - 29.01.2012            Unsere Feuerwehr damals und heute - 125 Jahre Meppener Feuerwehr

15.05.2011 - 17.07.2011            Schauplatz Moor – Der Wandel unserer Moorlandschaft

14.12.2010 - 01.05.2011            Use Stadt is grötter woarn – Die Entwicklung Meppens in 650 Jahren

14.04.2010 - 29.08.2010            Von Alpers bis Zeller – Künstler sehen Meppen

01.12.2009 - 17.01.2010            „Erinnerungen an Kindheitsträume“  - 150 Jahre Märklin-Eisenbahn

30.08.2009 - 07.03.2010            Wer erinnert sich?  Fotostreifzug durch die Meppener Altstadt

28.08.2008 - 12.02.2009            150 Jahre Gustav-Adolf-Kirche in Meppen

27.04.2008 - 27.07.2008            Mit dem Zirkel geht´s rund

10.08.2007 - 17.02.2008            Handwerk hat goldenen Boden

12.05.2006 - 31.03.2007            Die Hasebrücke gestern, heute und morgen

01.09.2005 - 30.12.2005            Die Kunst im Auge

04.11.2004 - 20.02.2005            Halali und Waidmannsheil

11.05.2004 - 18.07.2004            Fotos und Postkarten aus Meppen vor 1950

29.10.2003 - 18.04.2004            200 Jahre Arenberg-Meppen

30.08.2003 - 14.09.2003            50 Jahre Briefmarkensammlerverein Meppen

13.05.2003 - 24.08.2003            125 Jahre Schießplatz Meppen

13.03.2003 - 21.04.2003            Schüler von Hein Nass

25.10.2002 - 02.03.2003            Ein Ruhrpott an der Ems

17.04.2002 - 15.09.2002            Rundflug über Meppen damals und heute

17.10.2001 - 17.03.2002            Wolle, Flachs & Co

05.04.2001 - 22.09.2001            Von Meppen in die Südsee - 100 Jahre Maristen in Deutschland

18.10.2000 - 18.03.2001            Alte Heimat – Neue Heimat

09.05.2000 - 17.09.2000            Unsere Bühne ist 50 – Freilichtbühne Meppen

14.11.1999 - 12.03.2000            Ansichten einer Stadt

29.06.1999 - 26.09.1999            Als noch der Storch die Kinder brachte...

30.04.1999 - 30.05.1999            Ludwig Windthorst – Perle von Meppen

15.12.1998 - 14.03.1999            Vom Taler zur Mark

04.06.1998 - 15.11.1998            Einst waren sie unsere Nachbarn ... Juden in Meppen

21.11.1997 - 29.03.1998            Meppen und das Emsland auf alten Landkarten

14.05.1997 - 14.09.1997            Zu Pfingsten ward in Thing gehalten ...Vom Holzgericht zum Hölting

29.11.1996 - 06.04.1997            Stadtbild im Wandel

02.05.1996 - 29.09.1996            Grabungsfunde aus der Altstadt

03.12.1995 - 24.03.1996            Als unser Kirchturm verschwand…

14.05.1995 - 13.08.1995            Feuerwehr im Wandel der Zeit

27.11.1994 - 29.01.1995            Architekt August Reinking

14.04.1994 - 03.07.1994            100 Jahre Meppen-Haselünner-Eisenbahn

21.11.1993 - 27.02.1994            Unbekanntes aus Meppener Kirchen

09.05.1993 - 12.09.1993            Meppen aus der Luft

22.11.1992 - 31.01.1993            Bibeln aus 5 Jahrhunderten

10.05.1992 - 30.08.1992            Wasserstraßen und Brückenbauwerke in Meppen

02.02.1992 - 23.03.1992            50 Jahre Erdöl im Emsland

28.11.1991 - 13.01.1992            100 Jahre Weihnachtskarten

10.03.1991 - 05.05.1991            Hochwasser in Meppen